Meine Reise

gallery
login
search Routensuche

Die Seaside Collection und Riverside

Riverside Luxury Cruises wurde 2022 gegründet und hat doch eine über 40 Jahre alte Geschichte. Wie das geht? Dazu muss man kurz ausholen.

Vom Land und vom Meer auf die Flüsse - eine Familiengeschichte.

Der Hamburger Unternehmer Theo Gerlach baute sein erstes Hotel, weil damals kein anderes oder nur sehr wenige Häuser seinen Ansprüchen an Design, Kulinarik und Service genügten. Aus einem wurden zwei, dann drei, dann vier. Heute gehören zur Seaside Collection insgesamt zwölf Hotels in Deutschland, Spanien und auf den Malediven, unter ihnen das Grand Hotel Residencia, das einzige Mitglied von Leading Hotels of the World auf Gran Canaria, und das Maledivenresort Finolhu.

Alle im Besitz und unter der Leitung von Gregor und Anouchka Gerlach. Ein perfektes Team: Beide vereinen wie ihr Vater die Leidenschaft für Hotels und die Liebe fürs Detail. Beide sammelten berufliche Erfahrungen in renommierten Unternehmen, Gregor Gerlach nach dem BWL-Studium bei McKinsey, Anouchka Gerlach nach ihrem Abschluss der Hotelfachschule Lausanne bei One & Only. Als Hanseaten haben sie seit jeher eine große Affinität zum Wasser und zu Schiffen. Und so kam die Überlegung, neben den Hotels in Städten und am Meer auch Luxus-Hotels auf die Flüsse Europas zu bringen. Unter dem neuen Dach Riverside Luxury Cruises kreuzen drei ihrer Schiffe auf Rhône, Rhein und Donau. Ab 2024 werden es insgesamt fünf sein. Und das mit derselben Philosophie wie die Häuser der Seaside Collection: Gäste ganz einfach glücklich zu machen.

Hotels der Seaside Collection

Seaside Finolhu
Seaside Gran Hotel Residencia
Gewandhaus Dresden

Entdecken Sie noch mehr zu Riverside Luxury Cruises